Avocado Cheescake

Avocado Cheesecake vegan, glutenfrei, zuckerfrei Zutaten 👉150 g getrocknete Pflaumen (entsteint) 👉100 g Pekannüsse 👉30 g Kokosraspeln 👉25 g Kakao 👉Füllung: 👉560 g Avocado Fruchtfleisch (ca. 5 Avocados) 👉160 g Kokoscreme (fester Teil Kokosmilch-Dose) 👉120 g Reissirup (oder Agavendicksaft) 👉100 ml Limettensaft (ca. 4 Limetten) 👉3 TL Agar-Agar (8g) Zubereitung 1. Alle Zutaten für den Boden in einen leistungsstarken Mixer geben und zerkleinern. Die krümelige Masse auf dem Bode[...]

Lebkuchen Macarons

Seit ihr schon nach mit Euren Geschenken? Dieses Jahr gibts dieses Jahr nur Geschenke in form von kleinen Köstlichkeiten...und dazu gehören auch die leckeren Lebkuchen-Macarons, die viel Weihnachtsstimmung versprühen und himmlisch schmecken. Welche ich von ➡️ 👩‍🍳Diätköchin Laura Eichenberger 👩‍🍳zubereiten und testen liess. Styling & Photography 🎥🎬📸 Claudia Brandenberger http://www.brandnburger.com/ Zutaten für 1/2 Kilogramm Gebäck oder ca. 15 Kekse 👉100 Gramm fein geriebene[...]

Bananenbrot

SAFTIGES BANANENBROT OHNE ZUCKER & MEHL einfach lecker...ich liebe noch leicht warmes Bananenbrot...da schmelze ich dahin, wenn es auch richtig kalt ist für mich zu dieser Jahreszeit. Vor einem Jahr war ich noch in Melbourne Australien, wo es im Dezember Sommer ist. Dort bin ich auf den Geschmack von Bananenbrot gekommen, was mich die tage bewegt hat, eines ohne Mehl, Zucker und Laktose nach zu backen, um dem Fernweh etwas entgegen zu wirken. Model und Bäckerin ist hier die Diätköchin Laura Eichenberger, die[...]

selbstgemachte Toffifee

Toffifee lieben ja so viele...doch die selbstgemachte Variante, ist meiner Meinung nach noch viel besser als die Originalversion. Nun, als Foodstylistin liebe ich diese ton in ton Kombination. Zutaten für 24 Stk 👉60 ml Kokosmilch 👉25 g Kokosblütenzucker 👉25 g Kokosöl 👉1/2 TL Vanilleextrakt 👉60 g Cashewbutter 👉24 Stück Haselnüsse 👉30 g dunkle Schokolade Anleitungen 1. Kokosmilch, Kokosblütenzucker und Kokosöl in eine Topf geben und unter Rühren leicht erwärmen, bis das Kokosöl s[...]

Spitzbuben

Weihnachten rückt immer näher und die Vielfalt an Guetzli immer grösser. Was bestimmt in keiner Keksdose zu Weihnachten fehlen darf, sind die legendären Spitzbuben. Hier nun einfach eine Version, die gluten- und laktosefrei ist. Für Diabetiker können die Zucker Komponenten auch ausgetauscht werden mit Stevia, wobei die Menge an Stevia bedeutend weniger beträgt, als die vorgegebene Menge. Nun wünsche ich viel Spass beim ausprobieren. Zutaten für 50 Stück 👉400 g glutenfreies Mehl 👉80 g Birkenzucker[...]

selbstgemachte Schokolade

Gestern durfte ich ganz herzliche Glückwünsche geniessen, für welche ich mich ganz herzlich bedanken möchte...und zwar mit einem Rezept und Styling von selbst gemachter Schokolade. Ich liebe Schokolade 🍫 über alles. Da ich mich bewusst Gluten und Laktosefrei ernähre, ist diese Variante eine von meinen Favoriten. Bei diesem Rezept wird ganz einfach mit einer Tasse gemessen. Ob groß oder klein ist ganz egal - und natürlich darf's auch ein Becher oder ein Glas sein! Zutaten * 1/4 Tasse Kokosöl in Bio-Q[...]

Lila Lebkuchen

Die Vorweihnachtszeit stelle ich mir so vor; täglich eine Auszeit, um Kraft zu tanken, schöne Momente des Lebens zu visualisieren und auch den Gaumen zu Freuden kommen lassen...dies Alles in einer gesunden art und Weise. Meine Augen verliebten sich in die Lila Lebkuchen, welche mir dann die Diätköchin Laura Eichenberger zubereitete. Gemeinsam haben wir ein Styling kreiert, welches diese Genussmomente in ein Bild packt. Als Topping gabs noch etwas Sojaquark, welcher mit Beeren angereichert wurde...yammy...das ist[...]

Haferkekse

  Weihnachtszeit Zeit, um Zuhause zu verweilen und seinen Liebsten zu schreiben, was wir an ihnen schätzen und lieben. eine warme, Bluemoon oder rosa- Milch dazu, die den Alltagsstress beruhigt. Wer hatte denn schon eine farbige Milch genossen? oder möchte wissen, wie diese zubereitet wird? Hier vorerst mal das Rezept für die Haferkekse; Für 10 Plätzchen • 60 g Buchweizenmehl • 60 g Reismehl • 25 g glutenfreie Haferflocken • 3 EL Kokosöl • 200 g Datteln, kernlos • 100 g getrocknet[...]

Energy Balls

Zu meiner Weihnachtsserie, gesunde und selbst hergestellte Süssigkeiten zu stylen und in Szene zu setzen und fotografieren, dürfen natürlich die Energy Balls nicht fehlen...hier einfach mal eine von vielen Variationen. Ich liebe diese Balls, da sie tatsächlich eine riesige Portion Power verleihen. Zutaten für die Balls 👉120 g Datteln 👉50 g Walnussmehl 👉2 TL Kakaopulver 👉2 TL Mandelmus 👉15 g Mandeln Zutaten für die Ummantelung 👉Chiasamen 👉Matchapulver 👉Acai Pulver 👉Kakaonibs[...]

gesunde Twix Riegel

In die Serie Gluten, Laktosefrei und frei von raffiniertem Zucker-Süssigkeiten hat es auch der gesunde TWIX oder wie früher genannte Raider Riegel geschafft. Mir persönlich schmeckt diese gesunde Variante noch viel besser, als die Original-Variante. Auch hier hat mich wieder die 👩‍🍳Diätköchin Laura Eichenberger 👩‍🍳mit backen und testen unterstützt Styling & Photography 🎥🎬📸 Claudia Brandenberger Für 25 Stück Zutaten 👉200 g Mandelmehl 👉50 g Kokosmehl 👉20 g gemahlene[...]